Geworfen und gepackt!

sfco halle leer webseite     sfco halle retter webseite

 

Am Sonntag , den 2. Februar, stand uns ohne Zeitbegrenzung die große Sporthalle des Sport- und Freizeitclubs Ottendorf (SFCO) zum Retter werfen und packen zur Verfügung. Etwa 10 Milaner trafen sich dort am Rande Kiels ab 10 Uhr und konnten dank vorhandener Ringe auch Retter werfen. Problemlos können dort 8 bis 10 Schirme parallel gepackt werden. Da die Halle am ganzen Sonntag frei war, verlief das Packen angenehm stressfrei und konzentriert. Auch für etwas (Nerven-) Nahrung und Getränke war gesorgt, so dass es auch zu netten Gesprächen am Rande kam.

Uwe Krabbenhöft und Ulrike Mathews-Krabbenhöft sind Mitglieder im SFCO und haben aktuell einen Schlüssel für die Halle. Wir durften die Halle kostenlos nutzen und wir haben bereits die Zusage bekommen, dass wir auch Anfang 2021 nach Absprache an einem Sonntag wieder Retter werfen und packen dürfen.

Vielen Dank an den SFC Ottendorf!

Flugplatzfest Neumünster 2019

Flugplatzfest Neumünster, 16.-18.08.

Am Wochenende fand das Flugplatzfest 2019 in Neumünster statt, und die Milaner waren vor Ort um die Faszination des freien Fliegens mittzuteilen. Das Wetter war zwar wechselhaft, aber als mal für eine Stunde fast die Sonne schien, konnten wir auch Groundhandeln und den Leuten zeigen, wie so ein Schirm in die Luft kommen kann. Es gab schöne Kontakte und eventuell bekommen wir auch neue Mitglieder.

Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

Groundhandeln NMS

Abfliegen bei den Hamburgen

Bei den Hamburgern konnte man bei einem tollen Abfliegen dabei sein!

Wir hatten kein bombastisches aber gut fliegbares Wetter mit den Segelfliegern zusammen.

Und die Feier anschließend war auch sehr nett!

Vielleicht bekommen wir sowas bald auch wieder hin.

https://www.youtube.com/watch?v=GOoTNckLv5c

Ich erinnere mich an tolles Abfliegen der Milaner mit tollen Feiern..

 

Wir schaffen das ;-)

Auftakt 2017

Start in die Thermiksaison bei den Milanern – Werktagsfliegen am 24.03.2017

Moin zusammen! Obwohl die Prognosen an diesem Tag zu Teil doch um einiges auseinander lagen und eine Militärübung mit Sonder-EDR östlich des Platzes unsere Möglichkeiten ein wenig einschränkten, fand sich die kritische Masse von zehn optimistischen Flugbegeisterten zusammen, um die Thermiksaison 2017 nun auch in Schleswig-Holstein endlich zu beginnen.

Nach zügigem Aufbau und Einweisung unseres frisch gebackenen Windenfahrers Thomas durch Helge und Edgar konnte der Spaß nach einem kurzen gemeinsamen Briefing dann losgehen. Auch am Start flutschte es richtig super. Danke an alle Helfer!

 

Wir konnten die ersten 28 Schlepps der Saison genießen, Mateusz und Sven flogen gleich mal fast eine halbe Stunde in der soften, blauen Frühjahrsthermik und Thomas ist nun in alle Geheimnisse der norddeutschesten uralt Winde eingewiesen. So wird er uns hoffentlich in dieser Saison zusammen mit den anderen Windenfahrern sicher in die Luft helfen.

Am Ende des Tages waren sich alle einig – so kann die Saison weitergehen! Bis dahin, Erstmal…

German Open HG

Schild Flugplatz Altes Lager

Wie ihr vielleicht wisst, sind ein paar Vereinsmitglieder auch im Wettwerbs und Streckenfliegen für den DHV XC aktiv.

Und dieses Jahr sind Klaus Peter und ich in Altes Lager bei den Drachen German Open mitgeflogen...

Weiterlesen: German Open HG